"Weit über eine Million Besucher haben inzwischen die Seite volksbegehren-studiengebuehren.de genutzt, um sich über das Volksbegehren zu informieren. Das zeigt, wie wichtig das Netz inzwischen zur Verbreitung von Informationen ist" so der Landesvorsitzende der Bayerischen Piratenpartei. Die Piraten stellen die IT für das Bündnis zur Verfügung. "Genaue Besucherzahlen können wir nicht ermitteln, weil wir keinerlei Daten auf unseren Servern speichern, die einzelne Besucher identifizierbar mache...
Weiterlesen

 

Nebst Plakate aufstellen und Infostände betreiben, stellten die bayerischen Piraten die komplette IT dem Bündnis gegen Studiengebühren zur Verfügung. Hierzu arbeiten extra bereitgestellte Server der Piraten um den Mailverkehr mit Ticketsystem, sowie das Infoportal zu realisieren. Aufgrund der massiven Zugriffszahlen im Endspurt der letzten Tage, hatten die Administratoren der IT der bayerischen Piraten einiges zu tun um alle Dienste aufrecht zu erhalten. Zahlen und Fakten: 12,3 Mill...
Weiterlesen

 

Der Mitgliederzuwachs bei der Piratenpartei hält weiter an. So hat der größte deutsche Landesverband Bayern bereits über 6.000 Mitglieder. Dazu der bayerische Generalsekretär Franz Rauchfuss: „Ich fre...
Weiterlesen

 

Wir haben die Webseite piratenpartei-bayern.de heute von unserem alten Server auf einen Neuen und von Drupal auf Worpress umgezogen. Die Einträge und Kommentare sind weitgehend alle migriert worden. W...
Weiterlesen

 

Für politische Arbeit braucht man Geld. Das ist die Realität. Zwei Herausforderungen in nächster Zeit liegen uns am Herzen: Der Christopher Street Day und das Casting des Kandidaten für die Oberbü...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Die Seite durchsuchen.

Suche

in