Unterstützer-Unterschriften in Zeiten von Corona

Wahlvorbereitung zur Bundestagswahl heißt für Parteien, die nicht im Bundes- oder einem der Landtage vertreten sind, das sie „zum Beleg der Ernsthaftigkeit ihrer Bewerbung“ sogenannte Unterstützer-Unterschriften sammeln müssen. Für das Bundesland und unsere Landesliste Bayern sind dafür 2000 Unterstützer-Unterschriften notwendig, für jeden Direktkandidaten auf eigenem Formular noch einmal 200.
Nur, wenn wir diese Unterschriften beglaubigt durch die Meldebehörde des Unterstützers in ausreichender Zahl bis zum Stichtag im Sommer bei den Wahlleitern vorlegen können, kommen wir überhaupt erst einmal auf den Stimmzettel.

Normalerweise schwärmen wir PIRATEN Bayern, sobald es das Wetter zulässt aus, veranstalten Info-Stände und sprechen die Bürger auf der Straße an.
Dafür sind nach unseren Erfahrungen für die 2.000 notwendigen Unterschriften über 20.000 Ansprachen auf der Straße notwendig, Erklärungen, was das mit diesen Unterschriften auf sich hat, wer sich das hat einfallen lassen (wir nicht), was mit den Daten passiert (wir speichern die nicht!) und natürlich auch viel Gespräch über uns PIRATEN, unser Programm und das eine unterstützende Unterschrift zu nichts verpflichtet. Sie hilft uns nur auf den Wahlzettel zu kommen.

In Zeiten von Corona und jetzt erstrecht mit den aufgetretenen Mutationen heißt das, für die notwendige Zahl an Unterschriften über 20.000 ansteckungsgefährdende Kontakte.

Da wir weder unsere Mitglieder noch die Bürger auf der Straße diesem Risiko aussetzen wollen versuchen wir die Politik im Bundestag davon zu überzeugen die Zahl der Formulare zu senken oder besser ganz auszusetzen.
Gleichzeitig versuchen wir aber auch diese Unterschriften verstärkt online zu sammeln und bieten DIR mit dieser Seite die Möglichkeit, Formulare per Post anzufordern, sodaß du diese kontaklos erhalten und uns unterstützen kannst.

Dafür gib bitte in unten stehendem Formular deine Kontaktdaten ein.

Solltest du selbst einen Drucker zur Hand haben, kannst du das Formular hier herunterladen (Bitte beidseitig ausdrucken!!)

Name :

Mail :

Straße, Nr
PLZ, Ort

Anzahl der benötigten Formulare:
Sollen wir einen Rückumschag "Porto zahlt Empfänger" beilegen?

Mit dem Klicken des "Senden" - Button erzeugst du eine Mail an deine, von dir her angegebene Mailadresse, dort kannst du nochmal alle Daten überprüfen und diese im Anschluss an uns weiterleiten!