Letzte Beiträge

Bayern

Einladung zur Podiumsdiskussion (2007/03/14)

Das Jugendparlament Erlangen hat uns zu einer Diskussion mit dem Thema Filesharing eingeladen. Wir werden am 21. April nach Erlangen fahren und an der Veranstaltung teilnehmen. Wer Lust und Zeit hat kann auch kommen, ich freue mich über jeden Pirat. Das Ganze beginnt um 13:00 Uhr auf dem Erlanger Hugenottenplatz. Die GEMA ist auch dabei, so wie die Polizei und das Jugendamt Erlangen. Daniel

Bayern

Totalüberwachung – ein Test (2007/03/13)

OpTag ist der Begriff für eine lückenlose Überwachung von Flugpassagieren. Ein Testlauf dieses mit EU-Mitteln finanzierten Programmes wurde 2006 am ungarischen (Klein-)Flughafen Debrecen durchgeführt.

Vorgesehen ist dieses Überwachungssystem der Fa. Innovision vorgeblich zur zügigeren Abfertigung von Flugpassagieren. Es basiert auf einer vom University College entwickelten RFID – Technik im Zusammenspiel mit Überwachungskameras, wodurch sich der Aufenthalt jedes Einzelnen detailliert bestimmen lässt.

Bayern

Schaar befürwortet Vorratsdatenspeicherung bei T-Com (2007/03/13)

Peter Schaar, seines Zeichens Bundesdatenschutzbeauftragter der BRD, sorgt derzeit bei Verbraucherschützern für ungläubiges Kopfschütteln. Die Vorratsdatenspeicherung bei der T-Com, so findet er, sei „gesetzeskonform und datenschutzverträglich“ und „zur Missbrauchseingrenzung“ und zum Schutz „gegen unerlaubte Zugriffe beziehungsweise äußere Angriffe“ statthaft. Sieben Tage über das Ende der Verbindung hinaus sollen IP-Adressen von Kunden der Firma T-Com gespeichert werden.

Partei

Location Scout (2007/03/09)

Ich suche nach einer passenden Location für unseren Bundesparteitag. Die suche gestaltet sich allerdings weit aus schwieriger als angenommen. Die meisten Locations sind schon belegt oder schlicht nicht geeignet. Ich habe in den letzten zwei Wochen mit ca. 35 Wirten, Vereinen und Jugendherbergen telefoniert. Der Veranstaltungsort wird aller Voraussicht in Franken sein.

Partei

Flyer (2007/03/09)

Die Flyer sind auch schon im entstehen, sprich bei der Druckerei. Um einen günstigen Preis zu bekommen mussten wir die Daten in einem einwandfreien Zustand übergeben. Dies ist nicht so einfach wie es sich anhört. Wir bekommen aller Voraussicht die Flyer am Montag oder Dienstag.

Partei

Webseite (2007/03/07)

Ich habe mich vornehmlich mit der implementierung verschiedener Scripts auf unsere Homepage befasst.
So habe ich die An.On Statistik eingebaut und das RSS-Feed Script auf die Seite angepasst und ein administrations-Interface geschrieben.

Dank an den Sven für die Beihilfe

Bayern

Der virtuelle Pranger kommt (2007/03/06)

Waren es bisher bevorzugt Terroristen, Piloten und Raubkopierer, werden jetzt Sexualstraftäter herangezogen, dem Bürger die Aufweichung des Datenschutzes plausibel zu machen.

Eine perfide Strategie. Wird doch kaum ein Mensch Position für diese Kriminellen beziehen, sondern dem Schutz unserer Kinder Priorität zugestehen wollen.

Schutz, so wird dem Bürger weisgemacht, würde die Verbreitung der Aufenthaltsorte dieser Personengruppe im Internet schaffen.

Partei

Workshop (2007/02/28)

Ahoy,

letztes Wochenendes hat der Workshop für Satzungsfragen stattgefunden. Es wurden Änderungsanträge für die Bundessatzung und eine Schiedsgerichtsordnung verfasst.
Die Ergebnisse findet man hier:
http://wiki.piratenpartei.de/images/a/ad/Workshop_2402.pdf
http://wiki.piratenpartei.de/index.php/Schiedsgerichtsordnung
Ich danke den (leider recht wenigen) Teilnehmern für ihre Mitarbeit und Alex für seine Gastfreundschaft.

Mihi