Kategorie: Veranstaltung

Partei Veranstaltung

Piratenpartei Bayern veranstaltet 3. Landesparteitag (2009/08/28)

Am 29. August 2009 hält der bayerische Landesverband der Piratenpartei Deutschland seinen dritten Parteitag ab. Die Veranstaltung findet in der Freiheiz-Halle in München statt. Neben Satzungsänderungen und Änderungen der Finanzordnung wählen die bayerischen Piraten an diesem Tag auch einen neuen Vorstand. Als Gäste darf der bayerische Landesverband hochrangige Mitglieder der Piratenparteien aus Österreich und der Schweiz und der Pirate Party International begrüßen. Vom Bundesvorstand hat sich der zweite Vorsitzende Andreas Popp angekündigt.

Partei Veranstaltung

Landesparteitag 07 (2007/07/31)

Es ist vollbracht: der bayerische Landesverband der Piratenpartei hat seinen ersten Landesparteitag erfolgreich hinter sich gebracht.
Am vergangenen Wochenende haben sich die PIRATEN in Fahr am Main im schönen Unterfranken getroffen. Die Zahl der Teilnehmer und Besucher blieb zwar überschaubar, dies tat der Produktivität jedoch keinen Abbruch.
Neben wichtigen Satzungsänderungen (die Satzung wurde an die inzwischen geänderte Bundessatzung angepasst) und der Wahl eines neuen Vorstandes sowie Schiedsgerichts standen vor allem die bevorstehenden Landtagswahlen im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Partei Veranstaltung

Trojaner für Beckstein (2007/03/20)

Der geplante Einsatz des Bundestrojaners ruft nicht nur sämtliche Datenschützerverbände auf den Plan, auch die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) sieht sich zum Handeln veranlasst. Also drehten sie den Spieß einfach um: eine kleine Delegation des bayerischen Landsverbandes der PIRATEN stellte gestern Nachmittag eine ungewöhnliche Lieferung im bayerischen Staatsministerium zu: ein über 2 Meter großes „Trojanisches Pferd“ aus Pappkarton und Alufolie, verkleidet mit Computerplatinen und Telefonhörern. Was das soll erklärt Daniel Albert, erster Vorsitzender des Landesverbandes.

Partei Veranstaltung

Piraten entern Siko-Demo (2007/02/11)

Mehrere tausend Menschen haben sich am 10. Februar zur Friedensdemonstration anlässlich der NATO-Sicherheitskonferenz in München eingefunden. Und da man es im Streben nach Sicherheit mit den Rechten der Bürger nicht immer so genau nimmt, und unter dem Deckmantel der „Terrorbekämpfung“ die Privatsphäre des Einzelnen immer mehr eingeengt wird, fühlte sich auch der Landesverband Bayern der Piratenpartei mit dem Aufruf zur Demo angesprochen.