Bayern Partei Politik

PIRATEN kommunal – Ergebnisse 2020

Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 ist die Piratenpartei Bayern wie auch vor sechs Jahren wieder in einigen Orten und Städten angetreten. Auch wenn es nicht in allen Gemeinden, in denen PIRATEN kandidiert haben, für den Einzug in den Gemeinderat, Stadtrat oder Kreistag gereicht hat, wurden in mehreren Gemeinden sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt.
Martin Kollien-Glaser, Vorsitzender der Piratenpartei Bayern, kommentiert:

„Bei den diesjährigen Kommunalwahlen konnten wir PIRATEN die Anzahl unser Mandatsträger auf kommunaler Ebene in Bayern erfreulicherweise zum Stand vor den Wahlen mehr als verdoppeln.
Sieben neue Mandatsträger, die alle die nächsten sechs Jahre für unsere Ziele und Werte wie Freiheit, Würde, Teilhabe, Digitalisierung und Umwelt- und Klimaschutz kämpfen werden.

 

Vertreten sind wir nicht nur mit einem Mandat im Kreistag in Neuburg-Schrobenhausen (1,7%, gemeinsame Liste mit den LINKEN), sondern auch mit jeweils einem Stadtrat in
Nürnberg (ebenfalls 1,7%, gemeinsame Liste mit DIE PARTEI),
Erding (1 PIRAT, 16,2%, auf der Liste der Bündnis90/ Die Grünen ),
Hof (2,4%, Bürgermeisterwahl sogar 4,1%)
und Gunzenhausen (4,3%, gemeinsame Liste mit der LINKEN), wo auch unserer Piratiger Aschermittwoch Ende Februar stattgefunden hat. 

 

Am meisten freut uns das Ergebnis in Gauting, wo wir PIRATEN ganze 9,24% der Stimmen erhielten und damit mit 3 Kandidaten, darunter 2 PIRATEN, den Wiedereinzug in den Gemeinderat geschafft haben. In Zukunft sind wir dort sogar drittstärkste Kraft hinter CSU und den Grünen, aber noch vor Parteien wie FDP und SPD. Es freut uns natürlich sehr, dass der Einsatz und die Arbeit von unserem wiedergewählten Gemeinderat Tobias McFadden in dieser Weise von den Bürgern belohnt wurde.“
Mit ganze 4.353 Stimmen erhielt Tobias McFadden (Piratenpartei), der bereits von 2014 bis 2020 für die Piratenpartei im Gemeinderat in Gauting saß, sogar die viertmeisten Stimmen der Kanidaten aller Parteien – und das, obwohl er nicht der Spitzenkandidat der Liste der Piratenpartei war.
„Ich freue mich sehr über das wirklich tolle Ergebnis, das wir gemeinsam in Gauting erzielen konnten und möchte mich auch noch einmal bei allen Wählern und Wählerinnen bedanken, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. In den nächsten Jahren haben wir für die Gemeinde Gauting einiges vor, wie zum Beispiel Streaming der Ratssitzungen oder Klimaneutralität. Deshalb freut es uns natürlich besonders, dass wir nun sogar drei unserer Kandidaten – zwei davon Mitglieder der Piratenpartei – im Gemeinderat haben und gemeinsam an unseren Zielen arbeiten können.“
kommentiert Tobias McFadden, wiedereingezogenes Gemeinderatsmitglied in Gauting.

0 Kommentare zu “PIRATEN kommunal – Ergebnisse 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.