Bayern Newsletter

Bundesparteitag, Pirate Feedback, Redmine

Ahoi liebe Piraten,

heute geht es im Newsletter um folgende Themen:

  1. Bundesparteitag in Bochum
  2. Antragskonferenz Süd für Bochum
  3. Start von Pirate Feedback in Bayern
  4. Spendenaktion: Mehr programmatische Parteitage im LV Bayern
  5. Vorstandskontaktdatenbank auf Redmine zur Vernetzung der Kreisverbände
  6. Mitarbeiter gesucht in der SG Medien
  7. Bezirksparteitage in der Oberpfalz und in Niederbayern

Bundesparteitag in Bochum

Der nächste programmatische Bundesparteitag in Bochum am 24. und 25. November rückt immer näher. Wie immer wäre es schön, wenn möglichst viele bayerischen Piraten dort vertreten sind.

Alle eingereichten Anträge zum Bundesparteitag finden sich im Antragsportal bzw. im Antragsbuch.

Es werden demnächst noch zwei verschiedene Tagesordnungen vorgeschlagen. Diese werden die meistbeachteten Anträge aus Liquid Feedback und einer LimeSurvey-Umfrage beinhalten. Wenn Du also die Einladung zur Umfrage bekommst, ist das eine Möglichkeit, den Dir wichtigen Anträge eine größere Chance einzuräumen, dass sie auf dem Parteitag auch behandelt werden.

Wenn Du noch keine Erfahrung mit einem Bundesparteitag hast, schau in das „HowTo BPT“ das von der der Flaschenpost veröffentlicht wurde.

Auf der Wikiseite zum Bundesparteitags findest du Informationen zu Anfahrt, Übernachtung, Catering usw.

Antragskonferenz Süd für Bochum

Am 11. November findet in Neubiberg/München eine Antragskonferenz statt um gemeinsam Programmanträge für den Bundesparteitag in Bochum zu diskutieren und sich vorzubereiten. Mehr Details findest Du hier.

Die ursprünglich für den 3. und 4. November in Kissing geplante Antragskonferenz musste leider abgesagt werden.

Start von Pirate Feedback in Bayern

Am 5. November startete die Plattform Pirate Feedback, womit der Beschluss des Landesparteitags umgesetzt wird, in Bayern ein Liquid Feedback (LQFB) zu nutzen. Das System im Bayern nutzt ein anderes Modell der Stimmendelegation als LQFB auf Bundesebene, so dass ein anderer Name für das Projekt gewählt wurde um Verwechslungen zu vermeiden.

Jeder bayerischer Pirat sollte bereits einen Einladungscode erhalten haben, mit dem man sich genau einmal am System anmelden kann.

Weitere Infos gibt es im Wiki.

Spendenaktion: Mehr programmatische Parteitage im LV Bayern

Viele Piraten äußerten den Wunsch, dass der Landesvorstand mehr Landesparteitage veranstalten solle. Ein Meinungsbild auf dem Landesparteitag im September legte dem Landesvorstand nahe, so viele wie möglich zu veranstalten, solange dies finanziell verantwortbar ist.

Um hier genau dem Landesvorstand etwas Entlastung zu verschaffen wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Wer mehr programmatische Landesparteitage in Zukunft veranstalten möchte, der möge bitte an den Landesverband zweckgebundene Spenden richten.

Das würde dem Landesverband helfen, mehr Inhalte für die kommende Landtagswahl zu erarbeiten und uns so im Wahlkampf effektiv stärken.

Überweist einfach, was Du erübrigen möchtest an:
Kontoinhaber: Piratenpartei Bayern
Kontonummer: 22451447
Bankleitzahl: 70250150
Betreff: Spende Landesprogrammparteitag 2012/13 + Mitgliedsnummer (oder Adresse bei Nichtmitgliedern)

Vorstandskontaktdatenbank auf Redmine zur Vernetzung der Kreisverbände

Vor kurzem haben alle Kreis- und Bezirksvorstände in Bayern eine E-Mail erhalten, mit der Bitte ihre Kontaktdaten (Name, Gliederung, Position, E-Mail und Telefonnummer) an den Beauftragten für Kreis- und Bezirksvernetzung des LV Bayern (Michael Bachinger) zu schicken. Dies hat den Hintergrund sich auf die anstehenden Wahlen 2013 vorzubereiten, indem man eine Kontaktdatenbank aufbaut, um schnelle Erreichbarkeit zu ermöglichen.

Bis jetzt sind alle Informationen auf Homepages oder im Wiki „versteckt“, zum Teil leider veraltet oder unvollständig. Vor allem in der kommenden Zeit brauchen wir aber möglichst kurze Wege um an Informationen zu gelangen, wenn es irgendwo brennt.

Natürlich sind diese Angaben alle freiwillig! Es wäre jedoch schön, wenn die Datenbank komplett wäre, da bestimmt genau die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse dringend benötigt werden wird, die nicht eingetragen ist.

Auf diese Datenbank werden ausschließlich Personen Zugriff haben, die eine aktuelle Datenschutzverpflichtung unterzeichnet haben.

Mitarbeiter gesucht in der SG Medien

Die SG Digitale Medien sucht personelle Verstärkung. Gebraucht werden ein weiterer Betreuer für die Homepage des Landesverbandes, sowie Betreuer für die Social-Media-Kanäle (Twitter, Facebook, Google+) des Landesverbandes.

Weitere Informationen über die Tätigkeiten und Anforderung findest Du auf den Wikiseiten der SG Digitale Medien.

Bewerbungen können an Benjamin Stöcker (E-Mail) gerichtet werden.

Bezirksparteitage in der Oberpfalz und in Niederbayern

Am 28. Oktober hielten die Oberpfälzer Piraten ihren 2. Bezirksparteitag 2012 in Weiden ab. Dort wurde Tobias Stenzel als Beisitzer in den Vorstand nachgewählt.

Neben einigen Satzungsänderungsanträgen wurden einige Anträge für das Bezirkswahlprogramm beschlossen, die vor allem auf mehr Transparenz und Mitbestimmung auf Bezirksebene abzielen.

Weitere Infos findest Du hier.

Eine Woche später, am 4. November, fand der 2. Bezirksparteitag 2012 der niederbayerischen Piraten in Plattling statt. Es mussten einige Vorstandsposten neu besetzt werden: Generalsekretär, Schatzmeister und der stellvertretende Vorsitzende.

Neu in den Vorstand wurden gewählt:

Stellvertretende Vorsitzende: Heide-Marie Weiherer
Schatzmeister: Walter Weber
Generalsekretär: Otto Pittner

Außerdem wurden mehrere Anträge und Positionspapiere für das Bezirkswahlprogramm beschlossen, u.a. zu den Themen transparenter Bezirkstag, Bürgerentscheide auf Bezirksebene und Ausbau der Donau.

Euer Newsletterteam

Hast Du Anregungen, Ideen, Lob oder Kritik?

 

0 Kommentare zu “Bundesparteitag, Pirate Feedback, Redmine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.