Bayern

Eine Datenbank, sie zu knechten, sie alle zu finden…

Piraten warnen vor sinnloser Schülerdatenbank – Aufruf zur bayernweiten Aktion am 26.03.2010
 
Mit der zentralen Schülerdatenbank, wie sie die bayerische Landesregierung plant, entsteht eine beispiellose Datensammlung, die niemand wirklich braucht. Der Gesetzesentwurf der Koalitionsparteien geht weit über den ursprünglichen Ansatz hinaus, "Doppelanmeldungen von Schülern zu vermeiden". Wie schon bei der Vorratsdatenspeicherung und anderen Vorhaben der etablierten Parteien wird auch hier erneut weit über das Ziel hinausgeschossen.

"Zur Vermeidung derartiger "Doppelanmeldungen" und zur Verbesserung des organisatorischen Ablaufs eines Schuljahres ist es keinesfalls notwendig, über die reinen Personendaten wie Name und Anschrift hinausgehende Daten zu erheben und zentral zu speichern." so Stefan Körner, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbands Oberpfalz der Piratenpartei. "Wieso für dieses hehre Ziel der soziale Hintergrund der Schüler, Migrationsstatus, Leistungsschwächen und Fördermaßnahmen erhoben werden, konnte uns keiner erklären. Es macht auch wenig Sinn. Vielleicht sollte man der FDP und CSU mal das Wesen des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung erläutern."
 
Am 26.03.2010 rufen die Piraten zu einer bayernweiten Aktion gegen die geplante zentrale Schülerdatenbank auf! Morgens verteilen die Piraten an zentralen Plätzen in mehreren bayerischen Städten Handzettel mit Informationen, um Schüler und Eltern über das Gesetzesvorhaben zu informieren.
 
Die geplanten Standorte können interessierte Bürger unserem Wiki entnehmen Kopieren und Verbreiten des Flyers ist ausdrücklich erwünscht!


2 Kommentare zu “Eine Datenbank, sie zu knechten, sie alle zu finden…

  1. […] Eine Datenbank, sie zu knechten, sie alle zu finden… | Piratenpartei Deutschland Landesverband Bay… piratenpartei-bayern.de/blog/23-03-2010/eine-datenbank-sie-zu-knechten-sie-alle-zu-finden – view page – cached Piraten warnen vor sinnloser Schülerdatenbank – Aufruf zur bayernweiten Aktion am 26.03.2010 Filter tweets […]

  2. […] Eine Datenbank, sie zu knechten, sie alle zu finden… | Piratenpartei Deutschland Landesverband Bay… piratenpartei-bayern.de/blog/23-03-2010/eine-datenbank-sie-zu-knechten-sie-alle-zu-finden – view page – cached Piraten warnen vor sinnloser Schülerdatenbank – Aufruf zur bayernweiten Aktion am 26.03.2010 Filter tweets […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.