Newsletter

Newsletter Januar 2010

Ahoi Piraten,
dies ist des bayerischen Newsletter dritter Streich. Wir hoffen natürlich, dass ihr alle gut in das neue Jahr gerutscht seit. Der Landesverband arbeitet daran, dass 2010 ein erfolgreiches Jahr für die Piraten wird.

Neue Formularitäten beim Mitgliedsbeitrag

Ein neues Jahr beginnt und damit ist auch wieder ein Mitgliedsbeitrag fällig. Dieser beträgt in der Regel 36,00 EUR und soll ab diesem Jahr auf das Konto des jeweiligen Bezirksverbandes überwiesen werden. Die Schatzmeister wünschen sich bei der Überweisung die Angabe der Mitgliedsnummer sowie des Vor- und Nachnamens. Diesbezüglich gibt es noch eine Mail von eurem Bezirksverband. Solltet ihr diese nicht bekommen haben, fragt am besten beim Vorstand eures Bezirksverbandes nach.

Termine im Januar

Neujahrsempfang in der Oberpfalz

Am 16.01.2010 sind alle bayrischen Piraten nach Regensburg eingeladen. Wir wollen um 16:00 gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen. Nutzt die Gelegenheit, andere Piraten zu treffen, etwas über aktuelle Themen und die nächsten Projekte zu plaudern oder einfach nur andere Piraten kennen zu lernen. Inzwischen haben sich mehrere Piraten und Vorstände aus anderen Bezirken angekündigt – auch der Landesvorstand wird uns die Ehre geben. Informiert euch im Wiki.

Bezirksparteitag der Mittelfranken

Am 24. Januar ist es soweit, der Bezirksverband Mittelfranken lädt zum ersten Bezirksparteitag in der Aula im Nachbarschaftshaus Gostenhof! Herzlich eingeladen sind natürlich alle – Piraten und nicht Piraten – Mittelfranken und nicht Mittelfranken. Einlass ist ab 10 Uhr. Aktuelle Informationen natürlich wie immer im Wiki.

Gründung Kreisverband Freising

Am 17.01.2010 soll in Freising, Oberbayern, der nächste Kreisverband Bayerns gegründet werden. Weitere Infos im Wiki.

Gründung Kreisverband Nürnberg

Am 17.01.2010 soll in Nürnberg, Mittelfranken, ein weiterer Kreisverband Bayerns gegründet werden. Weitere Informationen im Wiki.

Geplante Gründung Kreisverband ER und ERH

Am 6.02.2010 wird voraussichtlich der Kreisverband Erlangen (Stadt und Land) gegründet.

Landesparteitag 2010.1

Im LV Bayern laufen die Vorbereitungen für den ersten Landesparteitag im neuen Jahr schon auf vollen Touren. Ein Beispiel dafür ist die Antragsfabrik.

Hier könnt ihr bereits viele Anträge lesen, kommentieren und bewerten. Das hilft den Autoren Ihren Antrag zu verbessern. Wenn Ihr nicht alleine über den Anträgen brüten wollt, dann erscheint doch zu einem Vorbereitungstreffen in eurem Bezirk.

In der Oberpfalz am 10.1.2010

In Oberbayern am 16.1.2010

In Oberfranken am 17.1.2010

Liste der Vorbereitungstreffen im Wiki.

Politischer Aschermittwoch

Der KV Ingolstadt hat mit der Organisation des Politischen Aschermittwochs 2010 begonnen. Dieser findet am 17. Februar 2010 in Ingolstadt statt. Alle Piraten sind herzlich Willkommen und werden gebeten, sich bei Interesse auf der Gästeliste einzutragen.

AG INDECT

Im Auftrag der Europäischen Union wird das Projekt INDECT entwickelt. INDECT soll zeigen, dass es möglich ist, aus der Verknüpfung aller bekannten Daten einer Person, seinen Bewegungsprofilen, seiner Internetkontakten, seiner Äußerungen in der Öffentlichkeit, vorauszusagen, ob jemand eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit oder ein potenzieller Straftäter ist. Ein Alptraum, wenn diese Prognose mal falsch liegt und man beweisen soll, dass man nie vor hatte, irgendwann einmal ein Verbrechen zu begehen!
Deshalb hat sich eine AG auf Bundesebene gegründet um das Themenfeld zu beackern. Hilf doch mit.

Telefondebatten

Im Landesverband sind die Telefondebatten erfolgreich angelaufen. Beim ersten mal wurde über die Urabstimmung in der Piratenpartei, beim zweiten mal über eine Delegiertenordnung in der Piratenpartei diskutiert. Beide Debatten stehen als mp3 oder als ogg zum download bereit:

  1. Telefondebatten Bayern
  2. Telefondebatte Delegiertenordnung

Wenn Ihr keine Folge verpassen wollt, könnt ihr die Aufzeichnungen auch per RSS-Feed abbonieren:

Das nächste Mal wird am 14.1. diskutiert. Das Thema steht noch nicht fest und wird gerade erdoodelt und findet im üblichen Telefonkonferenzraum statt.

0 Kommentare zu “Newsletter Januar 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.