Bayern

Herzlichen Glückwunsch Wikipedia

Herzlichen Glückwunsch Wikipedia

Piratenpartei gratuliert Wikipedia zum Erfolg

Heute, am 27. Dezember hat die deutsche Online-Enzyklopedie Wikipedia die unglaubliche Zahl von einer Million Artikeln erreicht. Herzlichen Glückwunsch von allen Piraten zu diesem außergewöhnlichen Erfolg!

Die Wikipedia ist das bekannteste Projekt im Bereich freies Wissen und hat überhaupt erst dazu geführt, dass viele Menschen angefangen haben, über freies Wissen nachzudenken. Sie ist ein Vorzeigeprojekt, wenn es um freies Wissen und freie Bildung geht und kaum ein Student käme heute noch ohne sie zurecht.

Aufgrund der enormen Anzahl der freiwilligen, ehrenamtlichen Autoren ist die Wikipedia seit langem mit einem schwierigen Meinungsbildungsprozess konfrontiert, der durchaus zu bisweilen heftigen Auseinandersetzungen hinter den Kulissen führt. Wie vielleicht nicht jeder weiß, gibt es beim Wikipedia-Projekt Administratoren, die aufgrund festgelegter Regeln Artikel auch wieder löschen können. Dies geschieht zum Beispiel dann, wenn ein Artikel nicht ausreichend mit Quellen versehen ist oder wenn das sogenannte „Relevanzkriterium“ nicht erfüllt ist – Artikel die für eine Enzyklopädie nicht geeignet sind, sollen so aus dem Projekt entfernt werden.

Ironie an der Geschichte ist, dass nun ausgerechnet der Artikel Nummer 1.000.000 aus genau diesem Grund von der Löschung bedroht ist.

„Wir gratulieren der Wikipedia zu diesem zweifelslos wichtigem Meilenstein und hoffen dass Sie zukünftigen Herausforderungen gewachsen sein wird.“ meint Michael Schönitzer, politischer Geschäftsführer der byerischen Piraten. „Wir wünschen Wikipedia, dass es gelingt, einen Weg zu finden, diesen Streit auf eine Weise beizulegen mit der alle Parteien zufrieden sind!“ So Schönitzer, welcher selbst an der Wikipedia mitschreibt.

0 Kommentare zu “Herzlichen Glückwunsch Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.